Sün­ner­hämp auf Plattdeutsch

Aussprache: /ˈzʏ·nɐˌhɛmp/
Substantiv
Silbentrennung: Sün·ner·hämp
m de Sün­ner­hämp
[1]
Randwortschatz
aktiv gebraucht
plattdeutsch:
Hämp
de oornt warrt, wieldes de ♀ Hämp as Saat stahn laten warrt

Etymologie:

Zusammengesetztes Wort bestehend aus: sünner + Hämp