as ik? auf Plattdeutsch

[1]
Randwortschatz
aktiv gebraucht
plattdeutsch:
Fraag von een, de sik nich seker is, wat he woll meent is
deutsch:

Etymologie:

Zusammengesetztes Wort bestehend aus: as + ik