Book­we­ten­pan­ne­ko­ken auf Plattdeutsch

Aussprache: /ˈbɔu̯kˌveɪ̯tn̩·pa·nə·kɔu̯kn̩/
Substantiv
Silbentrennung: Book·we·ten·pan·ne·ko·ken
Plural: Book­we­ten­pan­ne­ko­kens m de Book­we­ten­pan­ne­ko­ken
[1]
Randwortschatz
aktiv gebraucht
plattdeutsch:
Pannkoken ut Bookwetenmehl

Etymologie:

Zusammengesetztes Wort bestehend aus: Bookweet + Pannkoken