Se­vensnie­dersteen auf Plattdeutsch

Aussprache: /ˈzɛːm̩ˌsniː·dɐ·stɛːn/
Substantiv
Silbentrennung: Se·ven·snie·der·steen
m de Se­vensnie­dersteen
Bild, das die Unterbedeutung illustriert
Lapplaender, CC BY-SA 3.0 de
[1]
Randwortschatz
aktiv gebraucht
ist ein Eigenname
plattdeutsch:
Findling op Rügen

Etymologie:

Sett sik tohoop ut: seven + Snieder + Steen