Geburt:
1. Juli 1854 (Samstag), Usedom
Tod:
Januar 1937, Słupsk
Urheberrechtsstatus der Werke:
Gemeinfrei; kann von jedermann genutzt, kopiert und verbreitet werden
Info:

de Familie is na Jacobshagen tagen as he söven Johr oolt weer un later denn na Stargard; dor weer he op dat Gymnasium un hett 1873 Abitur maakt; hett von 1873 bet 1878 an de Universität in Griepswoold Geschicht, antike Kunst un Eerdkunn studeert; weer siet 1881 Schoolmeester in Stolp un siet 1882 in Anklam; 1890 Rekter von de Högere Deernsschool in Anklam; 1896 versett na Stolp, wo he bet to’n Rohstand Direkter von de Högere Deernsschool weer

Namen von Max Spiecker:
  • Spiecker, Max
Bild des Autoren

Von Max Spiecker verfasste Werke