Cover des Werks
Autor:
Vollständiger Titel:
Musikgeschichten: ein Lieder-Lesebuch; 100 Texte des ostfriesischen Liedermachers mit Noten und Akkorden: Jan Cornelius; herausgegeben von Gerold Meinen; © ARTyCHOKE artist productions, Neustadtgödens
Medium:
📖 Buch
Verlag/Drucker:
Ort:
Jahr:
2019 veröffentlicht am 1. November 2019 (Freitag)
Umfang:
220 Seiten
Originalpreis:
20,00 
ISBN:
978-3-937949-25-3
Buchformat:
Hardcover, H 30,1 cm / B 21,6 cm
Gewicht:
1080 g
Kategorien:
Regionen:
Verlagstext:
Ein Lieder- und Musikgeschichtenbuch des ostfriesischen Liedermachers Jan Cornelius mit liebevollen Illustrationen von Annette Wiechert. Angereichert ist das Ganze mit kleinen Geschichten, Anmerkungen und Anekdoten zu en Liedern von Jan Cornelius selbst. Die Notierung ist einstimmig mit Akkorden. Das Musikgeschichtenbuch unfasst mit 100 Liedern einen großen Teil des Lebenswerkes von Jan Cornelius, darunter befinden sich auch fast alle seine Kinderlieder. Jan Cornelius ist für sein Werk unter anderm mit dem Bad-Bevensen-Kulturpreis für die Interpretation plattdeutscher Lieder, dem Keerlke-Preis des Vereins Oostfreeske Taal und mit dem Heinrich-Schmidt-Barrien-Preis in Bremen ausgezeichnet worden. Dieses Buch lädt ein zum Stöbern, Lesen, Singen und Mitspielen. Jan Cornelius´ Lieder sind ein wahrer Schatz, lyrisch wie musikalisch, und eine liebevolle Hommage an Ostfriesland und an das Leben. Es sind Volkslieder im besten Sinne.