Cover des Werks
Autor:
Medium:
📖 Buch
Verlag/Drucker:
Ort:
Jahr:
Umfang:
141 Seiten
ISBN:
3-86108-132-6
ISBN-13:
978-3-86108-132-6
Kategorien:
Verlagstext:
Die niederdeutsche Lyrik steht ganz im Schatten ihrer hochdeutschen Schwester - und die badet sich nicht gerade in strahlendem Sonnenlicht. Obwohl die Lyrik die Kernzone dessen bildet, was wir Dichtung nennen, findet sie in der Öffentlichkeit längst nicht die gleiche Beachtung wie Epik und Dramatik. Wer aber einmal den Zugang zum Gedicht gefunden hat, wird ein Freund der Lyrik bleiben. Neue Wege zum niederdeutschen Gedicht sollen die hier von Heinz Werner Pohl vorgelegten Interpretationen ebnen.