Cover des Werks
Autor:
Medium:
📖 Buch
Verlag/Drucker:
Ort:
Jahr:
Umfang:
91 Seiten
ISBN:
3-8280-2159-X
ISBN-13:
978-3-8280-2159-4
Verlagstext:
Überlieferte deutsche Balladen und Gedichte hat die Großmutter für ihre Enkelkinder in niederdeutsche Prosa umgeformt und mit eigenen Erfahrungen angereichert. In seinem ersten Buch, „Grootmöhm ehre olen Geschichten“, hat Heinz Christoph Dörr viele dieser Erzählungen festgehalten. Nun folgen weitere, die nach dem Tod der Großmutter in ihrem Schapp gefunden wurden. Hier werden Ideen von Gottfried August Bürger über Goethe und Schiller bis zu Ludwig Uhland in der besonderen Sprache des Nordens auf neue Weise lebendig. Den Abschluß bildet ein schicksalhafter Sonettenkranz des Autors in Hochdeutsch.