Cover des Werks
Autoren:
Vollständiger Titel:
Wat einer hett, dat hett hei: was man hat, das hat man: Aphorismen von Fritz Reuter. Ill. von Jutta Mirtschin. [Ausgew. und ins Hochdt. übertr. von Cornelia Nenz]
Medium:
📖 Buch
Verlag/Drucker:
Ort:
Jahr:
2014 veröffentlicht am 22. September 2014 (Montag)
Umfang:
59 Seiten
Originalpreis:
9,95 
ISBN:
978-3-941683-47-1
Buchformat:
Hardcover, H 14 cm / B 14 cm
Verlagstext:
Reutersche Sternstunden in Hochdeutsch und auf Platt: Der scharfzüngige Fritz Reuter - Seele und Sprachrohr der Mecklenburger und wie kein anderer Schriftsteller identitätsstiftend - pflegte hingebungsvoll das 'Plattdütsch' und versteckte dahinter geschickt so manchen Seitenhieb auf die zu seinen Lebzeiten herrschenden Verhältnisse. Und noch immer überrascht uns der niederdeutsche Dichter mit heiter-satirischen wie bitterernsten Aussagen. Die in diesem Bändchen versammelten Aphorismen, Redewendungen und Sprichwörter auf Hoch- und Niederdeutsch lesen sich, als wären sie für heute geschrieben. Vereint ist hier eine feine Sammlung Reuterscher Sternstunden. Die hintersinnigen Illustrationen der Berliner Künstlerin Jutta Mirtschin bieten zu Fritz Reuters norddeutschem Humor einen reizvoll anderen Blickwinkel.