Geburt:
18. Januar 1882 (Mittwoch), London
Tod:
31. Januar 1956 (Dienstag), Hartfield
Todesalter:
74
Infos aus Wikipedia:
Alan Alexander Milne [ˈmɪln] (* 18. Januar 1882 in London; † 31. Januar 1956 in Hartfield, Sussex) war ein englischer Schriftsteller.
Neben humorvollen Essays und Theaterstücken schrieb Milne vor allem Kinderbücher, so auch in den 1920er Jahren für seinen Sohn Christopher Robin (* 21. August 1920 in Chelsea, London; † 20. April 1996) die weltbekannt gewordenen Geschichten von Pu dem Bären.
Keine eigenen plattdeutschen Werke, nur in Übersetzung oder Werke über Plattdeutsch.
Namen von Alan A. Milne:
  • Milne, Alan A.

Von Alan A. Milne verfasste Werke