Geburt:
18. Juni 1898 (Samstag), Büdelsdorf
Tod:
6. Juni 1997 (Freitag)
Todesalter:
98
Infos aus Wikipedia:
Max Steen war ein deutscher Lehrer und Heimatforscher. In seinem Werk setzte er sich insbesondere mit der Geschichte der Stadt Bad Schwartau auseinander. Daneben trat er als Förderer der niederdeutschen Sprache in Erscheinung.
Steen wuchs zunächst in seinem Geburtsort auf. Er absolvierte das Lehrerseminar in Rendsburg. 1920 kam er nach Pansdorf und ließ sich schließlich 1929 in Rensefeld dauerhaft nieder. Von 1929 bis zu seiner Pensionierung im Jahr 1964 wirkte er als Lehrer an der Grund- und Hauptschule des Ortes, der er ab 1948 auch als Rektor vorstand.
Namen von Max Steen:
  • Steen, Max
Bild des Autoren

Von Max Steen verfasste Werke