Geburt:
4. Januar 1890 (Samstag), Leer
Tod:
28. August 1984 (Dienstag), Leer
Todesalter:
94
Info:

Süster von Siegfried Siefkes

Infos aus Wikipedia:
Wilhelmine Siefkes (* 4. Januar 1890 in Leer; † 28. August 1984 ebenda), Pseudonym Wilmke Anners, war eine deutsche Schriftstellerin vornehmlich niederdeutscher Sprache und galt als christliche soziale Demokratin aus Ostfriesland. Sie war zudem literarische Übersetzerin aus dem Niederländischen und Westfriesischen. Heute ist der wichtigste ostfriesische Preis für Verdienste um die plattdeutsche Sprache (Keerlke-Preis) nach Siefkes Romanfigur „Keerlke“ benannt.
Namen von Wilhelmine Siefkes:
  • Wilmke Anners (Pseudonym)
  • Siefkes, Wilhelmine

Auszeichnungen

  • 1970: Quickborn-Preis

Von Wilhelmine Siefkes verfasste Werke