Cover des Werks
Autorin:
Medium:
📖 Buch
Verlag/Drucker:
Ort:
Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien
Jahr:
Umfang:
198 Seiten
ISBN:
3-631-37194-2
ISBN-13:
978-3-631-37194-7
Verlagstext:
Sprachlicher und kultureller Wandel vollzieht sich immer in konkreten territorialen und sozialen Bezügen. Am Beispiel einer niederdeutschen Region werden solche Veränderungen nachgezeichnet und in einen größeren räumlichen und theoretischen Rahmen eingeordnet. Die Einzelbeiträge dieses Bandes greifen literatur- und sprachwissenschaftliche Fragestellungen auf, deren zeitliche und thematische Spanne von namenkundlichen Befunden zum Mittelalter bis zu sprachpolitischen Aspekten der Gegenwart reichen. Damit wird der relativ vage Begriff der Region exemplarisch als das Konzept eines sich in verschiedenen Dimensionen (sprachlich, literarisch, ökonomisch u.a.m.) verändernden Raumes beschrieben.