Autoren:
Teil der Reihe:
Vollständiger Titel:
Pommersches Wörterbuch: A-K: Renate Herrmann-Winter; Matthias Vollmer
Auflage:
1. Auflage
Medium:
📖 Buch
Verlag/Drucker:
Ort:
Jahr:
Umfang:
786 Seiten
Originalpreis:
248,00 
ISBN:
978-3-05-004489-7
Buchformat:
Hardcover, H 30 cm / B 21 cm
Kategorien/Regionen:
Verlagstext:
Das Pommersche Wörterbuch ist ein semasiologisches Mundartwörterbuch mit streng alphabetischer Ordnung, das den niederdeutschen Wortschatz der ehemaligen Provinz Pommern in den Grenzen von 1936 beschreibt. Vereinzelte Archivbelege aus den 1938 angegliederten grenzmärkischen Kreisen werden berücksichtigt. Als großlandschaftliches Dialektwörterbuch schließt das PWB die letzte große lexikographische Lücke im Geltungsbereich niederdeutscher Mundarten. Für einen Großteil seines Bearbeitungsgebietes, nämlich das historische Hinterpommern, erfüllt es zudem eine besondere sprachgeschichtliche Aufgabe, indem es dessen schon in naher Zukunft nicht mehr existente Mundarten dokumentiert. Das Wörterbuch wurde einst von Wolfgang Stammler begründet und von Hans-Friedrich Rosenfeld fortgeführt, doch erst mit seiner Wiedereinrichtung durch die Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig und der Fortführung an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald konnten seit 1997 Lieferungen zum Druck gebracht werden Band I des zweibändigen Werkes wurde 2007 mit der 13. Lieferung abgeschlossen und steht jetzt als Buch im Programm des Verlages zur Verfügung.