Cover des Werks
Autor:
Vollständiger Titel:
Ropper dedal: Jazz und Lyrik niederdeutsch: [eine Aufnahme des WDR Köln]. Texte Siegfried Kessemeier. Musik Jürgen Knautz …
Medium:
💿 CD
Verlag/Drucker:
Ort:
Jahr:
Umfang:
1 CD
ISBN:
3-929096-69-2
ISBN-13:
978-3-929096-69-9
Kategorien:
Verlagstext:
„ropper dedal“ - das klingt einprägsam und unvertraut zugleich. Es ist sauerländischer Dialekt und heißt etwa „rauf runter“. Siegfried Kessemeier schreibt seit den sechziger Jahren moderne Lyrik in dieser Sprache, die zum sogenannten „Niederdeutschen“ gehört, und fand damit überregionale Beachtung. 1999 wurde das Projekt „ropper dedal“ entwickelt: Vier junge westfälische Jazzmusiker komponierten zu ausgewählten Texten Kessemeiers. Nach der bisher vom WDR gesendeten Studioaufnahme liegt nun endlich diese CD vor, erweitert um eine Folge gesprochener Texte. Ein Beispiel für dialogische Begegnung von Literatur und Jazz, in der sich Mundart als überraschend ausdrucksfähiges Instrument erweist.