Cover des Werks
Autor:
Teil der Reihe:
Vertell doch mal!
Vollständiger Titel:
Vertell doch mal! Keen Tiet: 25 plattdeutsche Geschichten: herausgegeben vom Norddeutschen Rundfunk Landesfunkhaus Schleswig-Holstein mit freundlicher Unterstützung von Radio Bremen, dem Ohnsorg-Theater und der PNE Wind AG; die redaktionelle Betreuung hatte Lornz Lorenzen
Medium:
📖 Buch
Inhaltsverzeichnis:
Verlag/Drucker:
Ort:
Jahr:
Umfang:
109 Seiten
ISBN:
978-3-529-04870-8
Verlagstext:
Keine Zeit? Die sollten Sie sich jetzt aber gönnen für 25 fantasievolle plattdeutsche Geschichten rund um das Thema »Keen Tiet«. Da sucht der Teufel Rat bei Gott, weil die Menschen nur noch auf ihre Smartphones starren. Zwei verliebte Eichhörnchen sind so miteinander beschäftigt, dass sie vergessen, ihren Wintervorrat an Nüssen anzulegen. In der Hamburger U-Bahn versäumt ein Mann es, sich die Telefonnummer der attraktiven Zufallsbekanntschaft aufzuschreiben. Eine erfolgreiche Geschäftsfrau kommt zu spät ans Sterbebett ihres Vaters, ein Anwalt hetzt rastlos durch den Tag, bis plötzlich sein Herz stehenbleibt … Das Thema »Keen Tiet« des NDR-Erzählwettbewerbs bot wieder beste Voraussetzungen für schöne Kurzgeschichten. Von den 1400 Einsendungen wurden die besten 25 ausgewählt. In der Jury saßen Vertreter des Ohnsorg-Theaters, aller vier NDRLandesprogramme, Radio Bremens und der PNE Wind AG, die diesen Wettbewerb im 28. Jahr gemeinsam durchgeführt haben. Plattdüütsch leevt, kiek mal rin in’t Book!