Geboort:
12. Januar 1909 (Dingsdag), Bebersee
Dood:
4. Mai 1998 (Maandag), Templin
Öller bi’n Dood:
89
Info von Wikipedia:
Erna Taege-Röhnisch, auch Erna Taege-Roehnisch, geb. Erna Taege (* 12. Januar 1909 in Bebersee; † 4. Mai 1998 in Templin) war eine deutsche Mundartschriftstellerin.
Naams von Erna Taege-Röhnisch:
  • Taege-Röhnisch, Erna

Ehren un Priesen

  • 1938: Kurmärkschen Schriftdomspries von de Mark Brannenborg
  • 1984: Freudenthal-Pries
  • 1992: Fritz-Reuter-Pries

Warken von Erna Taege-Röhnisch