Schriever:
Deel von de Reeg:
Vullen Titel:
Voß un Haas 2023: Norddeutscher Heimatkalender
Medium:
📅 Klenner
Verlag:
Oort:
Johr:
2022 rutkamen an’n 1. März 2022 (Dingsdag)
Ümfang:
112 Sieden
Originalpries:
12,00 
ISBN:
978-3-356-02408-1
Bookformat:
Hardcover, 20,3 × 12,2 × 1,2 cm
Gewicht:
245 g
Spraak:
deelwies plattdüütsch
Kategorien/Regionen:
Text von’n Verlag:
Voß un Haas sind Frühaufsteher, sie haben sich angewöhnt, jeden Morgen einen ausgedehnten Spaziergang zu machen: „Süh Voß“, seggt Haas, „is uns Ostsee nich sowat von schön, so wiet, so glatt und denn de breide Strand! Ick kann gornich naug von kriegen. Woväl Dichterslüd dat allens all beschräben hemm …“ Lassen wir die beiden am Strand zurück, denn wir sind gespannt auf die Gedichte und Geschichten, auf die Rätsel und auch Sachtexte im neuen „Voß un Haas“. In gewohnter Qualität ist er wieder da mit den bewährten Rubriken Geschichtliches, Die Persönlichkeit, Literarisches, Im Voß un Haas vor hundert Jahren geblättert und För de Gören. Im Kalendarium gibt es natürlich wieder Monatsgedichte und die Illustrationen von Uwe Gloede. Mehr wird nicht verraten. Wer in diesem Jahrgang dabei ist, soll eine Überraschung bleiben: Hoffentlich erleben wir keinen Kulturschock, denn Haas schreibt gerade an einem „wunderschönen Riemel“ über seine Eindrücke vom morgendlichen Ausflug … für unseren Kalender auf das Jahr 2023!