Gro­ten Un­kel auf Plattdeutsch

Aussprache op Platt: /ˈɡɾɔu̯tn̩ ˈʊn·kəl/
Substantivphrase
Silbentrennung: Gro·ten Un·kel
Plural: Grote Unkels m de Gro­te Un­kel
[1]
Aufbauwortschatz
plattdeutsch:
deutsch:
niederländisch:
englisch:
Beispiele:
Du büst mi op’n Groten Unkel peddt!

Etymologie:

Wort abgeleitet von: Unkel