Be­ten auf Plattdeutsch

Aussprache: /ˈbɛːtn̩/
Substantiv
Silbentrennung: Be·ten
m de Be­ten
[1]
Aufbauwortschatz
aktiv gebraucht
plattdeutsch:
Happen; wat, wat man afbeten hett
deutsch:
=
Bissen