Be­söök auf Plattdeutsch

Aussprache op Platt: /bəˈzøːy̯k/
Substantiv
Silbentrennung: Be·söök
Plural: Besöken m de Be­söök
[1]
Aufbauwortschatz
plattdeutsch:
deutsch:
niederländisch:
englisch:
Beispiele:
De Besöök is vondaag wedder afreist.
[2]
Aufbauwortschatz
plattdeutsch:
deutsch:
niederländisch:
englisch:
Beispiele:
Ik heff mi över dienen Besöök freit!

Etymologie:

Wort abgeleitet von: besöken