trüch­ho­lern auf Plattdeutsch

Aussprache: /ˈtɾʏ·çˌhɔu̯·lɐn/
Adjektiv
Silbentrennung: trüch·ho·lern
nicht steigerbar
[1]
Aufbauwortschatz
aktiv gebraucht
plattdeutsch:
von een, de nich geern in 'n Middelpunkt is
deutsch:

Etymologie:

Zusammengesetztes Wort bestehend aus: trügg + holen + -ern