Vör­sitt auf Plattdeutsch

Aussprache: /ˈføː͡ɐˌsitt/
Substantiv
Silbentrennung: Vör·sitt
m de Vör­sitt
[1]
Aufbauwortschatz
aktiv gebraucht
plattdeutsch:
Leed as Vörsitter över wat
deutsch:
Beispiele:
[1] Bi 'n Riedvereen hett Korl den Vörsitt.

Etymologie:

Zusammengesetztes Wort bestehend aus: vör + Sitt