ko­cksi­aansch auf Plattdeutsch

Aussprache: /ˌkɔk·sɪˈ·ɔːnʃ/
Adjektiv
Silbentrennung: ko·cksi·aansch
nicht steigerbar
[1]
Randwortschatz
aktiv gebraucht
plattdeutsch:
in 'n Geist von Hendrik de Cock sien Lehr

Etymologie:

Sett sik tohoop ut: Kocksiaan + -sch