Towass auf Plattdeutsch

Aussprache: /ˈtɔu̯ˌvas/
Substantiv
Silbentrennung: To·wass
m de Towass
[1]
Aufbauwortschatz
aktiv gebraucht
plattdeutsch:
dat Toleggen an Grött
deutsch:
Beispiele:
[1] De Büx heff ik op Towass kofft, lieks en Nummer gröter.

Etymologie:

Sett sik tohoop ut: to + wassen