tofre­den auf Plattdeutsch

Aussprache: /ˈtɔu̯ˌfɾɛɪ̯dn̩/
Adverb
Silbentrennung: to·fre·den
[1]
Aufbauwortschatz
aktiv gebraucht
plattdeutsch:
nich stöört
deutsch:
Beispiele:
[1] Laat em tofreden. He is grummelig.