Mens­boom auf Plattdeutsch

Aussprache: /ˈmɛnzˌbɔu̯m/
Substantiv
Silbentrennung: Mens·boom
Plural: Mens­bööm m de Mens­boom Nordniedersächsisch
Plural: Mens­bo­men m de Mens­boom
[1]
Randwortschatz
plattdeutsch:

Etymologie:

Wort abgeleitet von: Boom