re­ja­lich auf Plattdeutsch

Aussprache op Platt: /ɾɛˈja·lɪç/
Adjektiv
Silbentrennung: re·ja·lich
rejalicher rejalichst
[1]
Randwortschatz
Beispiele:
He is en rejalichen Keerl!
[2]
Randwortschatz
plattdeutsch:
ordentlich
deutsch:

Etymologie:

Zusammengesetztes Wort bestehend aus: re- + -lich