Wa­ter­schaut auf Plattdeutsch

Aussprache: /ˈvɔː·tɐ·ʃaʊ̯t/
Substantiv
Silbentrennung: Wa·ter·schaut
Plural: Wa­ter­schau­ten m de Wa­ter­schaut
[1]
Randwortschatz
plattdeutsch:
Beamten, de för de Musterung tostännig is

Etymologie:

Wort abgeleitet von: Water