för auf Plattdeutsch

[1]
Grundwortschatz
aktiv gebraucht
plattdeutsch:
dat Objekt tokennt
deutsch:
=
für
englisch:
=
for
Beispiele:
[1] Dit Book is för di! To 'n Geborrsdag!
[2]
Grundwortschatz
aktiv gebraucht
plattdeutsch:
ut Sicht von dat Objekt
deutsch:
=
für
englisch:
=
for
Beispiele:
[1] För mi weer dat de beste Tiet.
[3]
Grundwortschatz
aktiv gebraucht
plattdeutsch:
in Betog op wat
deutsch:
=
für
Beispiele:
[1] Ik dank di för de netten Wöört.
[4]
Grundwortschatz
aktiv gebraucht
plattdeutsch:
kennteekt en Tiedruum
deutsch:
=
für
englisch:
=
for
Beispiele:
[1] He is för acht Daag weg.
[5]
Aufbauwortschatz
aktiv gebraucht
plattdeutsch:
kennteekt en Angaav, wo faken wat al we’en is
deutsch:
zum
niederländisch:
=
voor
englisch:
=
for
Beispiele:
[1] De nee Literaturpries warrt dit Johr för’n eerst Maal utgeven.