Jun­g auf Plattdeutsch

Erscheint nicht im Plural n dat Jun­g

Etymologie:

Wort abgeleitet von: jung