Platt­düüt­sch auf Plattdeutsch

Aussprache: /ˈplatˌdyːtʃ/
Substantiv
Silbentrennung: Platt·düütsch
Erscheint nicht im Plural n dat Platt­düüt­sch
[1]
Aufbauwortschatz
ist ein Eigenname
deutsch:
niederländisch:
englisch:
Beispiele:
Ik snack Plattdüütsch.

Etymologie:

Wort abgeleitet von: plattdüütsch