du­se­lig auf Plattdeutsch

Aussprache: /ˈduː·zə·lɪç/
Adjektiv
Silbentrennung: du·se·lig
duseliger duseligst
[1]
Aufbauwortschatz
plattdeutsch:
taumelig
deutsch:

Etymologie:

Zusammengesetztes Wort bestehend aus: Dusel + -ig