Kleen­ka­li­ber auf Plattdeutsch

Aussprache: /ˈklɛːn·kɔːˌliː·bɐ/
Substantiv
Silbentrennung: Kleen·ka·li·ber
Plural: Kleen­ka­li­bers n dat Kleen­ka­li­ber

Etymologie:

Zusammengesetztes Wort bestehend aus: kleen + Kaliber