Weedkind auf Plattdeutsch

Aussprache: /ˈvɛːˑtˌkɪnt/ 🔊︎
Substantiv
Silbentrennung: Weed·kind
m Keine Informationen zu Genus und Plural vorhanden.
[1]
Randwortschatz
aktiv gebraucht
ist ein Eigenname
plattdeutsch:
Anföhrer von de Sassen gegen Korl den Groten
englisch:
Widukind
deutsch:
Widukind

Etymologie:

Sett sik tohoop ut: Weed + Kind