mö­ten auf Plattdeutsch

Aussprache: /ˈmøːy̯tn̩/
Verb
Silbentrennung: mö·ten
[1]
Grundwortschatz
aktiv gebraucht
plattdeutsch:
to wat verplicht we’en
deutsch:
englisch:
=
must
Beispiele:
[1] Ik mutt nu na Huus.

Verbformen:

Infinitiv:
mö­ten
Partizip Perfekt:
müs­st
ik
du
he/se/dat
wi
ji
se
Gegenwart:
ik mutt
du mut­tst
he/se/dat mutt
wi mööt
ji mööt
se mööt
Imperfekt:
ik müss
du müs­st
he/se/dat müss
wi müs­sen
ji müs­sen
se müs­sen
Perfekt:
ik heff müs­st
du hest müs­st
he/se/dat hett müs­st
wi hebbt müs­st
ji hebbt müs­st
se hebbt müs­st
Konjunktiv:
ik müss
du müs­st
he/se/dat müss
wi müs­sen
ji müs­sen
se müs­sen
Imperativ:
mööt!
mööt!