Kröönk auf Plattdeutsch

Plural: Kröön­keen f de Kröönk
[1]
Aufbauwortschatz
obsolet
plattdeutsch:
Trant, de histoorsch Begeevnissen optekent
deutsch:
niederländisch:
englisch: