Li­ck auf Plattdeutsch

m de Li­ck
[1]
Randwortschatz
aktiv gebraucht
plattdeutsch:
soveel, as man bi eenmaal Licken op de Tung kriggt