Sand­hüm­pel auf Plattdeutsch

Aussprache op Platt: /ˈzantˌhʏm·pəl/
Substantiv
Silbentrennung: Sand·hüm·pel
Plural: Sandhümpels m de Sand­hüm­pel
[1]
Aufbauwortschatz
plattdeutsch:
deutsch:
niederländisch:
englisch:
Beispiele:
In’n Sandhümpel, de bi’t Plaastern von de Opfohrt nableven is, speelt nu de Kinner geern in.

Etymologie:

Zusammengesetztes Wort bestehend aus: Sand + Hümpel