Inschott auf Plattdeutsch

Aussprache: /ˈɪnˌʃɔt/
Substantiv
Silbentrennung: In·schott
m de Inschott
[1]
Randwortschatz
aktiv gebraucht
plattdeutsch:
Smart, de upmaal in 'n Körper inschaten kummt
[2]
Randwortschatz
aktiv gebraucht
plattdeutsch:
Start von de Melkproduktion na de Geboort
deutsch:

Etymologie:

Sett sik tohoop ut: in + Schott