Reetda­ck auf Plattdeutsch

Aussprache: /ˈɾɛɪ̯tˌdak/ 🔊︎
Substantiv
Silbentrennung: Reet·dack
Plural: Reetdä­cker n dat Reetda­ck
[1]
Aufbauwortschatz
aktiv gebraucht
plattdeutsch:
niederländisch:
englisch:
deutsch:
Reetdach

Etymologie:

Sett sik tohoop ut: Reet + Dack