to sit­ten ka­men auf Plattdeutsch

Aussprache: /ˈtɔu̯ ˈzɪtn̩ ˈkɔːm̩/
Phrase
Silbentrennung: to sit·ten ka·men
[1]
Aufbauwortschatz
plattdeutsch:
in en Sittlaag ennen
deutsch:
niederländisch:
englisch:
Beispiele:
Ik bün al den ganzen Dag op’e Been. Ik mutt nu eerst to sitten kamen.

Etymologie:

Zusammengesetztes Wort bestehend aus: sitten + kamen