wind­scheef auf Plattdeutsch

Aussprache: /ˈvɪntˌʃɛːf/
Adjektiv
Silbentrennung: wind·scheef
windschever windscheefst
[1]
Randwortschatz
deutsch:
niederländisch:
englisch:
Beispiele:
Dat Huus weer al oolt un windscheef.

Etymologie:

Zusammengesetztes Wort bestehend aus: Wind + scheef