waag­hal­sig auf Plattdeutsch

Aussprache: /ˈvɔːçˌhal·sɪç/
Adjektiv
Silbentrennung: waag·hal·sig
waaghalsiger waaghalsigst
[1]
Randwortschatz
plattdeutsch:
riskant
deutsch:
niederländisch:
englisch:
Beispiele:
Nu föhr doch nich so waaghalsig!

Etymologie:

Zusammengesetztes Wort bestehend aus: wagen + Hals + -ig