lan­g­wie­lig auf Plattdeutsch

Aussprache: /ˈlaŋˌviː·lɪç/
Adjektiv
Silbentrennung: lang·wie·lig
langwieliger langwieligst
[1]
Aufbauwortschatz
plattdeutsch:
deutsch:
niederländisch:
englisch:
Beispiele:
Mi is langwielig! Laat uns wat ünnernehmen!

Etymologie:

Zusammengesetztes Wort bestehend aus: lang + Wiel + -ig