Ge­boorts­dag auf Plattdeutsch

Aussprache: /ˈɡɛˌbɔu̯ɾt͡s·daç/ 🔊︎
Substantiv
Silbentrennung: Ge·boorts·dag
Plural: Ge­boorts­daag m de Ge­boorts­dag
[1]
Aufbauwortschatz
plattdeutsch:
niederländisch:
englisch:
deutsch:
Beispiele:
Ik heff vondaag Geboortsdag!
[2]
Aufbauwortschatz
plattdeutsch:
niederländisch:
englisch:
deutsch:
Beispiele:
Mien Geboortsdag weer de 5. November 1943. Merrn in’n Krieg.

Etymologie:

Zusammengesetztes Wort bestehend aus: Geboort + Dag