Mo­tor­rad auf Plattdeutsch

Aussprache: /ˈmoː·toː͡ɐˌɾat/
Substantiv
Silbentrennung: Mo·tor·rad
Plural: Mo­tor­rä­der n dat Mo­tor­rad Westfälisch, Märkisch
Plural: Mo­tor­rääd n dat Mo­tor­rad Mecklenburgisch
plattdeutsch:
niederländisch:
englisch:
deutsch:
Beispiele:
He harr en Unfall mit dat Motorrad.

Etymologie:

Zusammengesetztes Wort bestehend aus: Motor + Rad