Rad auf Plattdeutsch

Plural: Rä­der n dat Rad
Plural: Rääd n dat Rad
Bild, das die Unterbedeutung illustriert
Fradeve11, CC-BY-SA-3.0
[1]
Aufbauwortschatz
aktiv gebraucht
plattdeutsch:
rund Deel, dat dreihbor ophängt is
englisch:
deutsch:
=
Rad
Bild, das die Unterbedeutung illustriert
Bruger:Gajda-13, originally uploaded to Danish Wikipedia, CC-BY-SA-3.0
[2]
Aufbauwortschatz
aktiv gebraucht
plattdeutsch:
Fiets
niederländisch:
englisch:
deutsch:
=
Rad

Etymologie:

Entwickelt aus:
altsächsisch: rað, ‚Rad‘