Schöpp auf Plattdeutsch

Plural: Schöp­pen m de Schöpp
[1]
Aufbauwortschatz
aktiv gebraucht
plattdeutsch:
Helpsperson, de bi Gericht helpt, de Schull oder Unschuld fasttostellen
deutsch: