Op­häng­sel auf Plattdeutsch

Aussprache: /ˈɔpˌhɛ·ŋsəl/
Substantiv
Silbentrennung: Op·häng·sel
Plural: Op­häng­sels n dat Op­häng­sel
[1]
Aufbauwortschatz
aktiv gebraucht
plattdeutsch:
lütt Band, dat an wat ran maakt is, dat man et ophängen kann
deutsch:

Etymologie:

Zusammengesetztes Wort bestehend aus: op + hängen + -sel